Mittwoch, 29. Mai 2013

MeMade - Ruhe finden

Seit dem 19.5. bin ich nun im Mutterschutz - oder im "Schwangerschaftsurlaub", wie meine Schüler es so nett formuliert haben :)

Ich habe eine riesige To-Do-Liste, die beim Arbeitszimmer aufräumen anfängt, sich fortsetzt über diverse andere fiese Dinge und schließlich endet bei Ruhe finden.

Tja, zumindest mit dem letzten Punkt ist es noch nicht weit her: Bei dem vielen Regen ist der leidige Keller wieder vollgelaufen, mittlerweile würde ich am liebsten eine große Ladung Beton reinkippen und gut. Leider steht die Wärmepumpe auch darin, die sorgt für Heizung und Warmwasser. Verschlammt, kaputt.
Äh, ja. Kostet neu nur 17.000 Euro. Geht ja.
Gut, dass der Mann 1. handwerklich begabt ist und 2. keine Angst vor Fehlern hat. Der hat eine Pumpe gefunden, sie ausgebaut, komplett inclusive Elektrik ins Wasser getunkt und so lange sauber gemacht, bis tatsächlich der Motor wieder lief! Ich hätte ja weinend davor gestanden, den Notfalldienst gerufen (der auch nur 250 Euro die Stunde nimmt...) und mir eine neue Pumpe aufschwatzen lassen, ach, ich liebe diesen Mann!

Dann war noch Abi-Quatsch und ich musste den LK fertig korrigieren und dann, besonders nervig: Gutachten schreiben. Während des Schreibens wurde ich dann immer wütender auf die Schüler, die deutlich unter ihren Möglichkeiten geblieben sind, dass die Gutachten echt böse wurden und ich am Ende die meisten wieder verbessern musste :) Ich häng da halt auch emotional drin.

Blabla, zum Wesentlichen:

Genäht habe ich nämlich gestern auch. Der Schnitt ist schon eine EWIGKEIT abgepaust und wartet nur auf eine günstige Gelegenheit. Ich hatte immer Bedenken, dass er viel zu groß ist. Ottobre halt. Und tatsächlich: Das ist Größe 36!!!!







In fünf Wochen wird das wohl etwas legerer sitzen... aber es ist auch stilltauglich, vorne am Ausschnitt ist es nämlich überkreuzt, das sieht man auf dem Bild nur so ungefähr. Auf jeden Fall werde ich es deutlich enger nähen müssen. An sich ist der Schnitt echt schön und total simpel zu nähen, wer es nachmachen will: Journal aus der Ottobre 2/2010, unten etwas verlängert und anstelle eines Belegs mit einem Jerseystreifen am Halsausschnitt eingefasst.

Die anderen Damen gibts hier im Me-Made-Mittwoch Blog.

Kommentare:

  1. Hihi, Du siehst genauso (positiv) murmelig aus, wie ich gerade :D

    Das Kleid steht Dir ausgezeichnet. Ich mag das Muster sehr. Sehr schön farbenfroh, aber nicht zu aufdringlich. Und wenn der Schnitt dazu noch stilltauglich ist, dann wirst Du ihn in diesem Sommer wohl noch öfter tragen ;)

    Meine liebste Freundin entbindet auch in 5 Wochen. Ich hoffentlich ganz bald in den nächsten Tagen! Bin schon gespannt, wie es Dir ergeht und wünsche Dir einen wunderbaren Mutterschutz und eine tolle Geburt!

    Alles Liebe
    Sindy

    AntwortenLöschen
  2. Daaaas ist Größe 36?! Für Schwangere vielleicht?!
    Sieht aber toll aus. Vor allem prima, dass du es auch nach der Entbindung noch tragen kannst.
    Ich hoffe, du findest tatsächlich noch ein wenig Ruhe vor der Geburt. Aber das ist ja gar nicht so einfach.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist vor allem eins: WUN-DER-SCHÖN! Der Stoff ist toll und dein Bauch sowieso. Ich hoffe, du findest bald die Ruhe - denn icn 5 Wochen ist es damit dann erst mal vorbei ;o)

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das sieht super aus! So schön mit dem Bauch! Ich hab' gerad' so ein ähnliches Shirt genäht (aber noch nicht ganz fertig), auch schwangerschafts und stilltauglich...Grösse 38...ist schon leicht verwirrend, ne? Bei 'nem dicken Bauch in solche Grössen reinzupassen?! Aber baut auf, oder?
    Alles Liebe und alles Gute für die letzten paar Wochen, die Dir bleiben...
    Mara

    AntwortenLöschen
  5. das Oberteil ist total schön! Ich hab mir auch grad den Twist Knot aus der aktuellen Frauen ottobre genäht und war mir total unsicher mit der Größe. Zum Glück hab ich die NAhtzugaben weggelassen ;-)
    Ich wünsch dir jetzt ganz viele Ruhe und Gelassenheit! Lass lieber was liegen, es läuft nicht davon...
    Lg Caro

    AntwortenLöschen
  6. voll schön!!!
    steht dir super...incl. babybauch! <3

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  7. Du siehst mal wieder bezaubernd aus!
    Genieß die letzten Wochen und arbeite erstmal nur die angenehmen Punkte der Liste ab :o).

    Liebe Grüße
    Simone

    P.S.:Wer das mit dem Keller verschuldet hat wissen wir ja.
    Wie war das noch? Machen se sisch mal keene sorjen???

    AntwortenLöschen
  8. Euer doofer Keller, grrr, habt ihr die Pumpe jetzt umgelagert? :o) Okay, blöder Scherz. Galgenhumor...

    Los jetzt, komm` zur Ruhe in deinem schicken neuen Kleid. Das gefällt mir prima!!!!

    Lieben Gruß.

    AntwortenLöschen
  9. steht dir super! herzliche Grüsse und alles Gute fürs Kellerproblem, ela

    AntwortenLöschen
  10. Du siehst so schön in deinem neuen Kleid aus!
    Dass es auch noch stilltauglich ist, wird es bestimmt zu einem Dauerbrenner machen! Schönen Schwangerschaftsurlaub noch und alles Gute für die Geburt!

    AntwortenLöschen
  11. Toll siehst du aus! Und WANN bitte ist dein Bauch soooooo groß geworden (absolut positiv!). Zauberhaft!

    Viele liebe Grüße vom Frollein

    AntwortenLöschen