Freitag, 12. August 2011

12 von 12 im August


Kleine Vorschau: Aktuelles Projekt.
Weiteres Projekt: Babybespaßung. Ist die Katze aus dem Haus, tanzen die Mäuse auf dem Tisch - oder: Der Herr Rockelfe genießt ein Herrenwochenende voll Bier im Zelt (haha) und der Wichtelzwerg und ich hauen zu zweit auf die Pauke. Aber zuerst müssen neue Windeln organisiert werden. Es soll ja kein Unglück geschehen.


Dann lesen wir in zwei Büchern gleichzeitig. Wieso verlieren Tiere in Kinderbüchern eigentlich immer ihre Mama?


Oh, der Zwerg räumt auf!
Das ist ja soooo lieb!


Kleine Schnodderbiene!


Und kaum hat die Mama es wieder weggeräumt ... 


Behind the scene: Schnelle Aussortierarbeiten. Damit werden morgen Passanten erfreut.


Blick auf Babybespaßungszentren im Hause Rockelfe. 
Nr. 1: Die Haustür. Immer für einen Lacher gut.


Nr. 2: Die Küche. Zum Klettern geeignet und Fische fangen kann man auch.


Nr. 3: Das Bad. So wird in Ruhe geduscht, wenn der Herr aus dem Hause ist.


Projekte, Projekte...



Schulprojekte... Mein Kopf ist voll!


Mehr 12 von 12 hier!

Kommentare:

  1. ooooh ist die süüüüß - was für knopfaugen <3<3 Liebe!

    LG
    mogmama
    www.mogmama.de

    AntwortenLöschen
  2. Oh, so ein Reisebettchen im Bad hätte ich mir auch gewünscht. Gute Idee! :.D

    AntwortenLöschen
  3. Hahaha.. ich musste jetzt so lachen über dein Kommentar mit den Tierkindern im Buch, ich frag mich das auch seit gut 8 Jahren :)
    Einen süßen Babyknopf hast Du da, und so eine große Wegräumhilfe!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. die kleine is echt der kracher sooooo niedlich wäre was für meinen kazimir lach!!! lg dolly

    AntwortenLöschen
  5. Deine Kleine ist sooooo süüüüß! Einfach goldig!
    Zu deinem letzten Post: Ich find es toll wie du den Unterricht startest. Das Alter ist egal. Wie viele Erwachsene hören Hörbücher, die wollen also auch noch vorgelesen bekommen. Ich hab das auch sehr lange gemacht bei meinem Sohn, da er einen schweren Sprachfehler hat und immer Probleme mit sprechen und schreiben. Ab Montag beginnt er sein Fachabitur und das ist schon ein kleines Wunder. Also mach weiter so!!!

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  6. OH, danke für die Bilder vom Mama-kind Tag.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde deinen Blog klasse und würde dir gern einen Award weitergeben, den ich kürzlich bekommen habe, falls du ihn noch nicht hast. Vielleicht kann ich dir damit eine kleine Freude machen. http://lucys-loewenzahnwiese.blogspot.com/2011/08/erster-award.html
    Liebe Grüße, weiter so :)

    AntwortenLöschen
  8. Ach Nina, deine Kleine ist wie immer zuckersüß! Schöne zwölf von zwölf! Nur die Sache mit den Passanten versteh ich nicht ganz!
    Grüßlis, Nancy

    AntwortenLöschen
  9. ... meeeeensch, wo bist du denn ??? Es ist so ruhig hier, ist alles okay bei euch ?

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen