Dienstag, 27. März 2012

Me Made Mittwoch # 16

Shirts nähen? PAH! Das ist ja sooooo einfach! Nach meinem letzten Meckerpost habe ich mich mittlerweile mit dem Nähen von Oberteilen angefreundet und kann sie mittlerweile sogar recht gut verändern.

Bei dieser Lina Gr. 164 (Malina brauche ich nicht - hurra, ein Schnittmuster für mich und Matti!), habe ich sie zum einen auf Taille geschnitten, die Ärmel verlängert und sie außerdem insgesamt verlängert, sodass ich sie zu meiner Lieblingsjeans tragen kann (die nämlich oben schrecklich sitzt! Kennt ihr das auch? Jeans, die oben schrecklich sitzen und euch unten aber super gut gefallen?)

Das ist mein Lieblingsoberteil! Es ist so schön geworden! Ich bin richtig verliebt! Alle Stoffe sind vom Stoffmarkt Hannover - ich bin schon sauer, dass ich vom schwarzen Jersey nur einen Coupon mitgenommen habe, jetzt ist er nämlich aufgebraucht, so ein Mist. Die Daisies sehen so großartig aus!




Ach, und wen es interessiert: Es sind seit Montag tatsächlich Bauarbeiter auf der Baustelle - und die arbeiten auch! Vielleicht liegt das daran, dass der Kellerbauerchef nicht mitgekommen ist :) Und schon in diesen drei Tagen habe ich massig lustige Anekdötchen gesammelt. Es geht zum Beispiel um Baustellenklos.

Man darf gespannt sein.

PS: Es gibt keinen Pool mehr :( Kein Leben wie Vanessa Paradis...) Die Pumpe konnte das Wasser tatsächlich abpumpen. 

Mehr Selbernäher hier.

Kommentare:

  1. Eine tolle Lina hast Du gezaubert!
    LG;
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsche Lina!

    Das mit den Hosen kenne ich auch. Ich trage meine alten Lieblingshosen, die oben einfach gruselig sitzen jetzt gerne mit sommerlichen Tuniken, die mir für Leggings einfach eine Spur zu kurz sind ;.)

    AntwortenLöschen
  3. Wie die ist Super schön geworden!!! Steht dir Sau gut!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  4. Sieht klasse aus, ich mag die Proportionen!
    Liebe Grüße von Julia

    AntwortenLöschen
  5. Wow,super toll,das würde ich sofort anziehen!
    Trifft auch meinen Geschmack voll und ganz.
    Schön,daß endlich "Land in Sicht" ist auf der Baustelle - im wahrsten Sinne.
    Auf Deine Anekdötchen bin ich gespannt,der Herr MAus und Naht und ich lieben Deine diesbezüglichen Posts!

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  6. Die sieht ja super aus, ich kann mir zum Glück auch die Malina sparen. Aber das mit der Taille ist eine gute Idee, mir ist die nämlich auch ein bissl zu weit. Werd ich mir fürs nächste mal merken. Schöne Stoffkombi übrigends :)
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  7. Mensch, das Oberteil ist superklasse geworden! Echt! Ist der Schnitt von Farbenmix? Ich weiß, ich frage immer so blöd...
    Und herzlichen Glückwunsch, dass auf euer Baustelle nun endlich gebaut wird!

    AntwortenLöschen
  8. Sieht cool aus. Sind die Daisies auch Jersey oder "nur" Baumwolle?
    Und schön, dass es bei der Baustelle Fortschritte gibt :)
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  9. Deine "Erwachsenen-Lina" gefällt mir total gut!
    Und auch wie du sie abgeändert hast!
    Die Stoffkombination ist sowieso super...
    Schööön! :)))
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Steht dir - mal wieder *g* - sehr gut !!!

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  11. wie klasse, dass du nich viel geld für schnitte ausgeben brauchst :)

    ich mag die kombination der stoffe total gerne.
    und wünsch dir weiterhin gut holz!
    und stein auf stein und so!

    AntwortenLöschen
  12. OOOOOOhhhh das sieht ja wunderhübsch aus!!!

    Liäbi Grüässli

    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Rockelfe! Dein Blog gefunden zu haben, ist ein großes Glück. Schreibst echt schön. Grüße, Neu-Leserin

    AntwortenLöschen