Mittwoch, 30. November 2011

Me Made Mittwoch

Nicht zu fassen, dass ich es auch einmal schaffe. 
Zwar trage ich beinahe nur selbstgemachte Röcke, aber irgendwie poste ich nie mittwochs. Komisch.

Heute trage ich einen Amy-Rock in froschgrün. Dazu grüne Spitze, grüne Paspel und grün-weiße Ikea-Taschen und grün-weißer Saumstreifen. 

Der Rock ist auch perfekt für die Schule: Sitzt super - allerdings erst nach diversen Änderungen, die ich vornehmen musste - dazu gleich mehr.
Also, sitzt super, ist - wie beworben - fahrradtauglich, zudem tauglich zum Wichtelbärtragen, rutscht an Riesenschultaschen nicht hoch (wohl auch wegen des Extra-Anfertigungs-Unterrock) und sorgt für viele Blicke während der Pausenaufsicht. Werbung in eigener Sache habe ich damit auch gemacht: Ab dem neuen Halbjahr wird es nämlich eine rockelfsche NähAG geben - sogar zwei Kolleginnen haben sich angemeldet :)

Genug gelabert:


 Ja, ich stehe auf einem Stuhl. In unserem Hausflur. Bei den grauenvollen Lichtverhältnissen - wird es überhaupt mal hell am Tag? - kann ich nirgends sonst Fotos machen.


Wow, wie unschaft... Tja, damit  müsst ihr jetzt den Winter leben...


Hier: es sind echte Taschen :)


Und Details:


 
Änderungen, jaja, Änderungen: Anscheinend trage ich eine dubiose Zwischengröße, das hätte mir eigentlich bei der Betrachtung meiner Hosen deutlich werden müssen. Dass es S ist, war mir klar. Der Bund aber stand so weit ab, dass ich beinahe zweimal reingepasst hätte (naja, vielleicht ich und nochmal mein Arm. Wenn der Arm einen Rock anziehen will. Ach, egal.)
Jedenfalls ist der Bund jetzt unten in S und oben in XS. So geht es einigermaßen.

Schöner Rock! Macht eine tolle Figur, schnell zu nähen, angenehm zu tragen. Ich bin verliebt!

Die anderen hier!

Kommentare:

  1. Schöner Rock und sehr sympathische Fotos!
    Toll,du solltest öfter mittwochs mitmachen ;)

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. ich finde, es sollte viel mehr froschgrüne röcke geben !! ich durchforste mal mein stoffregal...

    lieben gruß,
    susa

    AntwortenLöschen
  3. Aha, jetzt weiß ich Bescheid mit der Größe, denn Du bist schon die zweite, die bestätigt, daß der Bund viel zu weit ist. Froschgrün ist wirklich eine bezaubernde Farbe, ebenso wie die Details...

    LG Christel

    AntwortenLöschen
  4. Hab gerade durch Zufall Deinen Blog entdeckt.
    Der Rock ist toll...ich liebe Röcke mit Kellerfalten!
    Deine kleine Maus ist auch total süss.

    Viele Grüsse,
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Steht dir sehr gut und die Kombi in froschgrün, einfach geil!
    Mehr Mut zur Farbe ;o) da müsste ich mir ein Scheibchen abschneiden!
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Steht Dir super und sieht einfach klasse aus!!!
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  7. ich find ihn toll und bin echt neidisch weil ich unrockig bin :-D

    NähAG ... klingt spannend! In der Schule? Mit Schülern oder nur Freunden/Kolleginnen??? Ich freu mich auch jede Woche auf mein Nähtreff, dass morgen aber leider ausfällt.
    lg

    AntwortenLöschen
  8. Der Rock ist super geworden! Aber scheinbar auch für meine Figur ungeeignet …

    Mein Hosenbund steht auch immer am Rücken ab … um das zu verhindern wollte ich doch überhaupt erst mehr Röcke tragen. Jetzt fangen diese Röcke auch noch mit so einem Spleen an … tststs ;.)

    AntwortenLöschen
  9. Von der dubiosen Zwischengröße kann ich auch ein Liedchen singen. Allerdings klingt meines nicht nach XS/S - leider :/
    Dieses Hosenbundproblem habe ich auch immer (gehabt), bis ich dann irgendwann auf eher hüftig geschnittene Hosen (und Röcke) umgestiegen bin. Natürlich nicht extrem hüftig, aber eben auch nicht taillenhoch. Mittlerweile fühlt sich für mich auch alles andere irgendwie komisch an. So, als gingen mir die Klamotten bis unter die Achseln.
    Deine Amy gefällt mir sehr gut. Der Stoff ist total klasse! Rock und Stiefel geht sowieso immer. Ich trage im Sommer eigentlich kaum Röcke und Kleider, aber im Winter, mit Stiefeln, liebend gerne!
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  10. der rock ist schön geworden und grün steht dir hervorragend...ich habe hier auch schon den schnitt und auch stoff liegen und dank deines posts weiß ich auf was zu achten ist,dank dir!
    lg teresa

    AntwortenLöschen
  11. ..der sieht ja Hammer aus...die Farbe...einmalig...da kriegst du sicher mehr als nur einige Blicke ab...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  12. Grühüün! Hach, mag ich. Unbesehen einen grünen Stoff im Internet bestellen ist leider schwierig. Das sieht supertoll aus und ich möchte unbedingt in die Näh-AG!

    LG
    Natascha

    AntwortenLöschen
  13. ein wunderhübscher rock der klasse zu dir passt!
    ;-)
    (yay! grüne röcke rocken!)

    AntwortenLöschen
  14. Klasse ! Echt hübsch, dein Rock !!! An dir und mit dir natürlich ;)

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  15. Schööön! Und auch noch GRÜN, klasse!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Der Rock sieht super aus!!!
    GLG Dany

    AntwortenLöschen
  17. Der ist ja hübsch! Das weisse in der Tasche ist ein wundervolles Stückchen Stoff, dass den Rock erst richtig gut aussehen lässt. Hast du gut geMittwocht

    AntwortenLöschen
  18. matildas tasche ist der HAMMER!!!!

    und du in deinem neuen rock (sehr me made tauglich) auch wirklich toll...
    bei mir wäre es jeden mittwoch ein neuer loop... zu mehr reicht die zeit leider nicht Ö_ö

    glg

    AntwortenLöschen
  19. Tolles grün - tolle Details. Und Daumen hoch für die Näh-AG.

    AntwortenLöschen
  20. Ohhh wie schön der aussieht!
    Bin über MMM bei dir gelandet und stöber mich grad durch. Du hast einen echt tollen Geschmack.

    AntwortenLöschen