Donnerstag, 14. April 2011

Diesmal kein Kletterer

... mein neuer Römö-Rock.


Ich bin ganz verliebt!

Beim ersten Anprobieren war er mir nicht ausgestellt genug, aber mit hohen Schuhen sieht er doch super aus.

Und kein Bild ohne den kleinen Zwergbären; das Wichtelmädchen will grad morgens gern von der Mama rumgetragen werden. 
Heute stellen wir uns in einer Kita vor: Daumen drücken! Die Betreuungssituation hier in Hannover ist - naja, eher so mittel, und wi hoffen sehr auf einen der Nachrückeplätze...

Nun denn, erst einmal raus: Ich seh die Sonne schon! Aber 'ne Strumpfhose muss noch sein.


Nein, der Rock ist nicht schief... meine Körperhaltung ist irgendwie schräg; zumindest hier.




Hellblauer Feincord, der Beleg von beiden Seiten aufgenäht, mit Spitze abgesetzt



Unten mit wunderschönem Schrägband versäubert; leider erkennt man die kleinen Blumen nicht so gut, die herrlich zum Rosalie-Stoff oben passen...

Ich steh auf Röcke! Das ist definitiv nicht der letzte gewesen. Und das Einnähen des Reißverschlusses war recht einfach: Schneller als Bündchen...

Kommentare:

  1. Oh ist der schön...

    Babycord... ja das steht auch auf meiner Liste....

    Viel Glück!

    AntwortenLöschen
  2. Super schön geworden!!!

    Und das erste Bild is sooo klasse :)))

    liebst
    die Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. der ist einfach nur schön geworden... *neid* ;)
    ich trau mich einfach noch nicht an Kleidung :(
    weiterhin viel Spass beim "röcken" :D

    AntwortenLöschen
  4. Das Wichtelmädchen sieht sehr dekorativ aus. Da erinnere ich mich doch direkt daran, dass ich auch jahrelang oft ein Kind auf meiner Hüfte sitzend getragen habe. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Oh, schöner Rock!! Und das mit der Betreuungssituation kann ich nur unterschreiben...aber immerhin haben wir nen 4 Stunden Platz bekommen...kommt wohl auch auf den Stadtteil an;)...

    lg,dani

    AntwortenLöschen
  6. Oh,der sieht ja wirklich prima aus,da muss ich mich jetzt doch mal ransetzen.
    Viel Glueck mit der Kita,das scheint ja wirklich eine Katastophe in Deutschland zu sein,wenigstens das klappt hier in Italien...

    LG Teresa

    AntwortenLöschen
  7. Wow toll, der ist ja echt schick geworden. Hab mir heute auch einen Roch genäht. :-)
    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  8. Mensch Sch... Tut mir leid...


    Nein, ich bin hier irgendwie .... gebunden ;-)


    Kommt doch runter ;-)


    Wir Tm haben da so´n Netzwerk... Soll ich mal auf die Suche gehen? Oder hast du schon jemanden ins Auge gefasst?

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nina,
    der Rock ist wieder sehr schön geworden, schlicht aber doch mit ein paar besonderen Details. Die Spitze mag ich sehr, damit sieht der Rock so romatisch aus!
    Danke auch für deinen lieben Kommentar, leider lässt das Bachelor Studium nicht mehr ganz so viel Zeit für das typische Studentenleben, die schöne "Vordiplom" Phase gibt es nicht und jedes Semester steckt voller Klausuren, Hausarbeiten und Referate. Es wird nicht langweilig. Aber so lange mir noch ein paar Stunden in der Woche zum Nähen bleiben, passt das schon!
    Viele Grüße, Nancy

    AntwortenLöschen
  10. Der Rock ist wieder mal superschick geworden. Die Farbkombination gefällt mir richtig gut. :-)

    Lg, Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Ein schöner Römö ist Dir da gelungen - besonders das Jeansige gefällt mir gut.
    Greets,
    Liese
    *die auch auf Röcke steht und irgendwann bestimmt den ganzen Schrank voller Römös haben wird*

    AntwortenLöschen
  12. Oh, super super schön!!!! Da werd ich richtig neidisch! :-)

    Schön, dass Du wieder bei der Kreativ-Party dabei warst. Die nächste steigt am kommenden Montag.

    Liebe Grüße

    Ursula

    AntwortenLöschen