Sonntag, 27. Oktober 2013

Gefühlte Wahrheit

Sonniger Augustsonntag:

Aufstehen
Frühstücken

Mit dem Rad zum See, 
schwimmen,
Eis kaufen,
nochmal schwimmen,
grillen

Es ist 22 Uhr.


Verregneter Oktobersonntag:

Aufstehen
Frühstücken

Buch vorlesen,
mehr Bücher vorlesen,
malen,
Puppentheater,
Oma anrufen,
auf dem Bett hüpfen,
Kastanien sammeln,
basteln,
Mensch-ärgere-dich-nicht spielen,
noch mehr Bücher vorlesen,
die andere Oma anrufen

Es ist 10 Uhr.


In diesem Sinne: rein in die Ausgehklamotten und ab vor die Tür!
Oh nein, Matti, Ida weint!



Kein Problem, Mama! Ich weiß, was zu tun ist!


Du bist die liebste große Schwester der Welt!

Und mein kleines Töchterchen trägt beim Rausgehen heute ein süßes Wendejäckchen nach der Zwergenverpackung - das habe ich noch in der Schwangerschaft genäht - damals wusste ich noch nicht, ob Matti einen Brunder oder eine Schwester bekommt... und ein süßes Zwergenmützchen - Schnabelina-Schnitt.




Und was my kid wears, sammelt - wie jeden Montag - Frau Rohmilch.

Kommentare:

  1. ganz toll! und wunderbare grosse Schwester.
    Lg
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön, wenn sich die großen Geschwister so gut kümmern. Und die Wölkchenjacke ist einfach herzallerliebst!

    AntwortenLöschen
  3. Toll geschrieben und so wahr :).
    Süß deine beiden Mädels!
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  4. Deine beiden sind so süß! Und wie recht du hast mit dem Zeitgefühl....

    AntwortenLöschen
  5. Jawohl und so geht das jetzt noch bis nächsten Mai.
    *seufz*
    Ein Lichtblick sind die wunderschön süßen Klamöttchen!
    Zucker!

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, genau so ist es... und gestern war bis 10 Uhr ja noch eine Stunde mehr Zeit...

    Das mit dem Nuckel reinschieben ist auch bei uns eine der Lieblingsbeschäftigung des Großen ;-)

    Und wie immer zuckersüß, die Outfits. Das von Matti ist ja sicher auch memade, oder?

    Viele Grüße
    Poldi

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles Outfit! Und die große Schwester ist einfach unbezahlbar!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja die langen Wintertage werden noch hart werden...
    Schöne Teilchen hast du da wieder genäht!
    LG CAro

    AntwortenLöschen