Dienstag, 8. Oktober 2013

MeMade - Kindermund

"Mama, du Fettsack!"

"Bitte was, Matti?"

"Mama, du Fettsack!"

"Aber Matilda, so etwas darfst du nicht sagen! Hast du das im Kindergarten gelernt?"

"Nein Mama, von dir!"

"???"

"Du sagst doch immer: Matilda du kleiner Fettsack!"

"Das habe ich noch nie gesagt!!!  *Grübel...* Oje! Meinst du Frechdachs?"

"Ja! Mama, du Frechsack!"

Oder so ähnlich :)

Und ich dachte schon, es läge am neuen Mantel. Grün, grün, grün sind alle meine Kleider: Ich steh grad auf grün. So ein schönes Grün. Und so ein schöner Mantel aus der aktuellen Ottobre.

Für immer ein Rätsel wird es mir allerdings bleiben, weshalb die Anleitung vorsieht, dass Oberstoff und Futter ERST aneinandergenäht werden. Das Resultat sind haufenweise hässliche Nähte innen, die ich allesamt mit Band versäubern musste. Bei der Kapuze habe ich dann nicht mehr zuerst das Futter an die einzelnen Teile genäht...
Gespart habe ich mir den merkwürdigen Kordelzug an der Kapuze und stattdessen ein Gummiband oben eingenäht.

Mit Grün gegen den grauen Herbst!!! Ist euch schonmal aufgefallen, dass es Herbst - und Winterjacken nur in dunklen Farben gibt??? Dabei ist der Herbst doch eigentlich bunt!!



 Ich habe den Mantel in 38 ohne NZ genäht und hatte zuerst Angst, er könne zu groß werden. Aber mit dem Kordelzug innen lässt sich die Weite schön regulieren.


Hinten sieht man die schöne Parka-Lösung...



Die Taschen sind super geräumig...


Der Mantel ist mit zwei unterschiedlichen grauen Stoffen gefüttert; Blumen und Karos.




Wer ist noch so fröhlich wie ich am MeMade-Mittwoch?

Kommentare:

  1. Ohhhhh, der ist aber extrem toll geworden....
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  2. Die Frage mit den Nähten habe ich mir beim Durchblättern der Ottobre auch gestellt. Tolle Jacke, darf ich fragen, was für Stoffe du gewählt hast? Taslan?

    LG Ines

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist ja ein Schmuckstück geworden! Grün steht dir super, dann kann der Herbst ja kommen!

    Das mit dem Futter- und Jackenstoff zusammen nähen habe ich neulich auch in einer Anleitung gelesen und mich gefragt was das soll. Eine Freundin meinte dann, das es wahrscheinlich nur geheftet werden soll, damit sich die Stoffe beim zusammennähen nicht verziehen?! Machte für mich zumindest mehr Sinn als zusammennähen ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Das Teil will ich mir auch noch demnächst nähen und zwar in currygelb. kannst Du mir vielleicht sagen, wo das Problem mit den Futternähten ist, damit ich es vielleicht von Anfang an gleich anders machen kann? Besten Dank schon mal im voraus!

    Ich finde Dein Teil jedenfalls dennoch sehr gelungen und das Futter finde ich toll! LG Anke

    AntwortenLöschen
  5. sieht toll aus und die Farbe ist spitze, finde es auch doof mit den dunklen Farben im Herbst. Die Jacke steht auch auf meine Nähliste und ich habe
    mich über die Anleitung gewundert. Du meinst Ober-und Futtermantel getrennt nähen und dann erst zusammen nähen?

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Respekt ;-) vor dieser Nähleistung...an einen Parka habe ich mich noch nicht getraut. Dein Parka ist ganz toll und grün finde ich super ;-)
    schönen Tag Monika

    AntwortenLöschen
  7. Wow, wow, wow kann ich da nur sagen!!!!
    Sieht richtig richtig klasse aus!!!
    Mein Respekt sei dir gewiss!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach... Und natürlich herrlichster Kindermund!!!! Musste ordentlich schmunzeln!!!!

      Löschen
  8. Der Mantel sieht toll aus. Ich nähe meinen auch gerade und werde ihn wohl nächsten Mittwoch vorstellen können.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  9. Als Neuleserin bei Dir ist mir nun gerade aufgefallen, Du nähst seit Anfang 2011 und inzwischen so einen tollen Parka - ich bin total begeistert und hoffe auch mal so toll nähen zu können. Bis dahin komm ich bei Deinem Blog vorbei zum Schmökern.
    LG Jacky

    AntwortenLöschen
  10. Chapeau... dafür hätte mir wohl die Geduld gefehlt. Ein einziges Mal hatte ich mich an einer (Probejacke) versucht - das war so demotivierend, dass ich es seither nie wieder probiert habe. Dabei ist es bestimmt fünf Jahre her. Was ist das für ein Außenstoff? Sieht richtig robust aus. Und leuchtend. Recht hast Du, der Herbst ist bunt. Herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  11. Nina! Ich erblasse vor Neid!!!! Seit letztem Herbst (!!!!) habe ich ein Schnittmuster für so einen ähnlich tollen Parka herumliegen und ich hab noch nicht mal Stoff dafür gefunden! Und bitte WIE nähst du so ein Hammerteil mit Neugeborenem??? Bitte? So und jetzt sagst du mir sofort, wo du den tollen Oberstoff her hast! :-)
    Das Grün ist der Kracher!!!!!!!! (passt zu meinem Kleid von letzter Woche, hihi).
    Und ich bin heute beim mmm auch tanzfröhlich dabei, auch ein bisschen grün, aber nicht ganz so knallig ;-)
    Und ja- Kuchen essen in H. wäre gut und toll. Am besten ohne Kind :-P
    Miriam

    AntwortenLöschen
  12. Du Fettsack! :-D
    Und übrigens- wieso bist du immer so schnell wieder so schlank nach den Geburten? Unverschämtheit! Ich schleppe jetzt immer noch (nach fast 1,5 Jahren) 3kg zu viel mit mir herum, nun ja...

    AntwortenLöschen
  13. Ja, fällt mir auch immer wieder auf, dass es in den Geschäften gerne Jacken in tristen Farben gibt. Gut, dass man beim Selbernähen die Wahl hat. Dein grüner Parka ist klasse.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Ganz toll, Deine Jacke!! Und als ernsthafte Frage, denn mich interessiert es wirklich: wann nähst Du so etwas mit zwei kleinen Kindern? Abends? Ich komme mit meinen beiden gerade echt zu nix, vielleicht mal noch einfache Kindersachen. Für Tipps (oder eine Zeitmaschine!) bin ich dankbar...

    Liebe Grüße
    Poldi

    AntwortenLöschen
  15. Ein Traum von einem Mantel!!
    Und so ne schöne Fettsack-Story!!
    Lg
    Christina

    AntwortenLöschen
  16. Wow,total schick!!!!!
    Den würde ich auch nehmen ♥

    Möchte mir irgendwann auch einen nähen♥

    Liebe Grüße Melanie von jungswerk.de

    AntwortenLöschen
  17. Wun-der-bar! Schöne, dass du den Mantel, Parka, was-auch-immer in grün genäht hast! ich möchte mir noch einen grünen Regenmantel nähen, dieser Schnitt steht mit auf der Auswahlliste. Da hab ich gleich mal eine konkretere Vorstellung! :o)
    Gefällt mir ausgesprochen gut!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  18. Wow, das war sicherlich ein gutes Stück Arbeit, der Mantel sitzt super an Dir. Aus was für einem Material ist denn der Oberstoff?
    LG, Simone

    AntwortenLöschen
  19. Hut ab-mit kleiner Maus eine so tolle Jacke hin zu kriegen! Steht dir das fröhliche Grün!!!

    AntwortenLöschen
  20. wow der ist toll geworden! Respekt!
    Lg Caro

    AntwortenLöschen
  21. Der Mantel ist so ToooLLLLLLLLL!
    Und das mit Baby,hast du Klasse hin bekommen,Respekt!
    Liebe Grüße Annette

    AntwortenLöschen
  22. der mantel ist ja wirklich superschön geworden. was ist das denn für stoff außen?

    herzliche grüße ,annelie.

    AntwortenLöschen
  23. oh wie toll, ich hab mich an den noch nicht rangetraut....

    AntwortenLöschen
  24. So schön! Ich näh mir auch einen. In der Kinderversion hab ich den Mantel ja schon genäht...

    AntwortenLöschen
  25. Ein echter Lichtblick dieser Mantel. Da muss ich in H. doch mal die Augen offen halten, ob ich es irgedwo grün leuchten sehen :-)
    LG Lehmi
    (die diesen Schnitt auch noch auf dem Plan hat)

    AntwortenLöschen