Sonntag, 29. Mai 2011

Kindervielfalt

Gestern waren wir bei einer Kollegin zu Besuch, die ihren 40. Geburtstag gefeiert hat. Die Feier ging um 15 Uhr los.

Jeder, der von 15 Uhr bis 17 Uhr die Räumlichkeiten betrat, hatte mindestens ein Kind an der Hand oder auf dem Arm. Wobei - ein Kind, das war echt selten. Eher zwei. Einige sogar drei.

Ich habe ehrlich nicht gemerkt, wann die Feierlichkeiten sich so verändert haben, dass man nun nicht mehr abends eingeladen wird, sondern nachmittags - und dass mehr Kinder als Erwachsene auf den Partys rumtollen. Irgendwie finde ich es ja wunderbar, aber erschreckend ist es auch. 

Die wilden Jahre sind vorbei - Einsichten, die gestern kamen.

Wilde Partys bis spät in die Nacht? Och, nööö! Der Wichtelzwerg weckt mich eh spätestens um sieben wieder!

Ist das Reife? Oder einfach nur eine ganz normale Entwicklung, wenn man Kinder hat?

Der Herr Rockelfe jedenfalls war ausnahmsweise einmal positiv überrascht, dass zwar ein Riesenhaufen Lehrer vor Ort war, diese sich aber außerordentlich wenig über Schule unterhalten haben. (Das nervt Nicht-Lehrer ja schon immer...).
Das Ersetzen des Gesprächsthemas durch Kinder und Kindererziehung gefällt ihm zumindest ein bisschen besser... :) Da kann er ja auch mitreden.

Worüber würdest Du Dich denn am liebsten unterhalten?, frage ich.

Ach, Autos. Oder Motorräder! Oh ja, über Motorräder!

Alles klar.



Auf Vorrat nun dieses. Falls es bald noch mehr Kinder gibt.







Pattis Windeletui. Variation in grün.

Kommentare:

  1. hi,
    die ist ja auch süß geworden.

    jaja, man wird halt einfach älter und reifer, und thema sind nicht mehr die coolen jungs sondern halt eben kinder und erziehung ;-)

    lg patti

    AntwortenLöschen
  2. Hey Nina....die wilden Jahre sind vorbei...machen wir uns einfach den Tag wild ...grins...ich habe vielleicht noch so 4-5 Jahre dann werden meine Nächte bestimmt auch wieder wild..nur auf eine andere Art...wenn ich auf das nach Hause kommen meines dann schon 16/17 jährigen Sohnes warte....ach ja, ich hoffe das deine super süße Hülle bald verschenkt werden kann...denn Kinder sind das Größte !
    Ganz liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Der Vogelstoff ist ja süß!
    GLG Shippy

    AntwortenLöschen
  4. Kommt mir alles soooo bekannt vor ;)
    Deine Windeltasche ist übrigens sehr schön geworden.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  5. immer wieder witzig bei dir zu lesen ... und auch ohne kinder kann ich da doch einiges bestätigen! :)
    und ein feines windeltäschchen noch dazu!

    lg katrin

    AntwortenLöschen
  6. Den 40er als Kindergeburtstag, das stimmt bei mir nur begrenzt. Zu meinem gabs auf der Dachterasse eine eigene Teenie-Lounge, den Kleinkindbereich decken nur noch Wenige ab (bei mir hat sich mit dem Nachzügler ein zweiter Freundeskreis entwickelt).
    lg Tagpflückerin

    AntwortenLöschen