Montag, 23. Mai 2011

Mal wat Schickes

... ,habe ich mir beim Zuschneiden meiner 5 Pleated Pouches gedacht:

Irgendwann benötigt die Dame von Welt ja auch mal ein für schnieke Events passendes Täschchen.

Naja, oder die Oma hat Geburtstag.

So oder so: Hier ist die zweite Interpreatation des kleinen Falten-Täschchenschnitts.


Irgendwie schafft meine Kamera es nicht, den unteren Stoff richtig abzulichten: In Wahrheit ist der nämlich viel "brauner". Er sieht somit äußerst altbacken aus; aber gerade das gefällt mir oft in Kombinationen gut.



Ich habe ein wenig mit der Faltenlegung experimentiert: In der Mitte findet sich bei diesem Modell eine Kellerfalte.


Und beim Öffnen blitzt was?  
Nun ja; mein Label (ist schon ein merkwürdiges Gefühl, sowas einzunähen - ich fühl mich ganz schön hochstaplerisch....)


Und dann habe ich Post gekriegt! 
Nancy ht einen kleinen Stoffflohmarkt veranstaltet und zuerst war ich ein bisschen traurig, dass ich nur einen gewünschten Stoff ergattern konnte - und siehe da: Ein kleines Trostpaket!

Erst einmal war ich total glücklich über den Stoff - die Fotos zeigen bei weitem nicht seine wahre Farbe. Ich bin entzückt und träume bereits von kleinen Babyschlaghosen mit passenden Westen - hach ja!
Und dann noch soooo viele Trostpflaster! Nancy, ich drück Dich mal gaaaaaaanz doll, Du Verrückte! Schaut nur!!!




Tooooooollll!!!!!

Kommentare:

  1. Huhu, sorry, dass ich so gierig war ;)
    Aber der Cord ist auch sehr schön und für so kleine Schlaghosen macht er sich im Herbst/Winter sicherlich super. Die Trostpflästerchen sind total nett und klasse. Da lässt man sich doch gerne mal was vor der Nase wegschnappen?!?
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  2. Toller Stoff und tolles "Kleinvieh" dabei!!! Da hätt ich mich auch gefreut!!1
    Und Dein Täschchen find ich sehr edel, ein bisschen wie ein wertvolles Erbstück!! KLASSE!!
    LG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Täschchen ...erinnert mich an eine andere Epoche...warum sollen wir uns protzig vorkommen wenn wir unsere Labels anbringen...wo wir doch jeden Tag irgendwelche fremden Schildchen an unseren Klamotten durch die Gegend tragen...grins...also zeig allen das es von DIR ist ...warum auch nicht..kannst stolz drauf sein....freu mich für dich !
    Ganz liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Zum Thema "Label" ist mir übrigens noch etwas eingefallen, als ich gerade den Kommentar von Yvonne gesehen habe. Mein damaliger Ausbilder hat mich immer, wenn irgendwo ein Markenname an oder auf der Kleidung zu sehen war, provkant gefragt "..., wer ist das denn?". So könnte man dan frech antworten: "Ich!"
    Nochmals LG Lena

    AntwortenLöschen
  5. Schöner Stoff ... ich freu' mich jetzt schon auf die Bilder der Schlaghose. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen