Samstag, 12. Februar 2011

12 von 12 im Februar


Grad aufgestanden. Frau Rockelfe ist noch a bissi müde - das kleine Fräulein eher nicht...



Überlegen, ob mein Unterricht im nächsten Schuljahr auch on sein soll... hmmm...



Nach dem Besuch in Schweden die Stoffe sichten.




Seht ihr, wieviel Geld ich an der Kasse für alle Stoffe (ca. 17m) bezahlen musste? Na? Na? Es ist tatsächlich die Summe "Restbetrag"!
Ich hatte einen Gutschein :)


Mit dem Fräulein im Vorder- und dem Tiger im Hintergrund Hauskataloge durchblättern und mir dabei ein Stück Kuchen und einen zimtigen Kaffee gönnen.


Rockelfchen hat sich für ein Haus entschieden.



... und das, obwohl das Angebot leicht überfordernd wirken kann.



Ich freu mich auf einen Fernsehabend und die Schlickertüte (aber die Lakritze ess ich nicht! Bäääh!)



Auf ein bisschen Nähen und ein slapstick-komisches, philosophisches Buch (meine persönliche Sensationsentdeckung des Jahres: Mein fahler Freund. Nicht vom Cover und Titel abschrecken lassen; dieses Buch ist GROßARTIG!!!



Und, ach ja. noch "ein wenig" waschen... ha!

Kommentare:

  1. schöne 12
    und so einen Gutschein hätte ich auch sehr gerne ;o))
    lg
    Karla

    AntwortenLöschen
  2. Du bis aber mutig... ist der weiße Stoff jetzt nicht rosa ;o) ??

    Endlich hab ichs auch mal geschafft bei "12 von 12" mitzumachen, uff! Und schön, so findet man schon wieder neue-ungelesene Blogs!

    Ein schönes Wochenende & LG vom KleinenLieschen-Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch immer begeistert, wenn man soo viel für soo wenig Geld bekommt *lol*

    Viel Spaß beim "in die Tat umsetzen"!!!

    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  4. schöne bilder....danke fürs luschern lassen..;O)

    liebst svenja

    AntwortenLöschen
  5. Da hast ja wirklich ein Schnäppchen beim Schweden gemacht!!! Supi! Und super schöne Bilder!!!
    GLG
    Susi

    AntwortenLöschen