Dienstag, 22. März 2011

Kletternde Röcke

Hallo Leutchen, ich brauch mal ' nen Tipp.



Da hab ich mir schon so ein feines Röckchen gezaubert und nun will es an den Beinen immer hochklettern... Hmmmpf.

Hat jemand einen Tipp für einen günstigen "Unterrockstoff"?

Kommentare:

  1. Ich bin ja überhaupt kein Fan von Polyzeugs, aber für Rockfutter nehme ich es schon. Ich habe da auch "Acetat" im Hinterkopf. Für Sommerröcke habe ich einige Meter Seide, die meine Schwiegi wohl zu Tüchern vermalen wollte. Ich nehme es als Futter.
    lg Tagpflückerin

    AntwortenLöschen
  2. Wie ärgerlich! Aber das Problem lässt sich sicher schnell lösen! Bei Ka*stadt gibt es immer eine große Kiste mit zugeschnittenem Futterstoff in diversen Farben, auch relativ Preisgünstig!
    Viele Grüße, Nancy

    AntwortenLöschen
  3. Es gibt zu diesem Futterstoff aus Plastik fast keine Alternative (kannst auch einfach einen Unterrock nähen, den du auch unter andere Röcke ziehen kannst!)

    AntwortenLöschen
  4. Och schade, ich finde deinen Valeska richtig gut!!! Hätte gar nicht gedacht, dass der eher schwere Stoff klettert. Aber Frau Knopfs Tipp ist super, den werde ich auch für mich umsetzen:).
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  5. Der Rock ist super schön!! Und dann sowas ärgerliches... Werde mir diesen Schnitt auch zulegen. Dein Rock hat mich jetzt endgültig überzeugt!!!

    AntwortenLöschen
  6. Leider weiß ich keinen Rat - ich kann nur sagen, das mir das auch bei einigen "normalgekauften" Röcken ab und zu passiert. Aber ich bin sicher mit den Tipps "über mir" wird es schon klappen!
    LG,
    Alex

    AntwortenLöschen