Montag, 21. März 2011

Meins! Meins! Ganz allein meins!

ENDLICH!

Endlich habe ich mich jetzt mal an ein Kleidungsstück für mich gewagt!

Und weil ich gerne Röcke und Kleider trage: Bitte sehr!

Ein Valeska-Rock ganz alleine für mich. 



Die Herstellung hat allerdings doch ein bisschen mehr Zeit in Anspruch genommen als zuerst gedacht: Der fröhliche kleine Wichtelzwerg, der auf den Fotos ebenfalls zu erkennen ist, ist etwas verschnupft und schläft daher schlecht. Und das Ursache-Folge-Prinzip bewirkt, dass auch die Zwergenmama schlecht schläft. Nun ja. 
(Dem geneigten Leser meines Blogs wird bei den Fotos zweierlei auffallen:
1. Da dachte eine kleine Rampensau: Ich werde fotographiert! Ich werde fotographiert! Schön in die Kamera schauen!
2. Huch, der Rock passt zum Armband!

Haha, stimmt; ich Schlaufuchs :)






Mit dem ersten Anprobieren war ich gar nicht zufrieden: Ich hatte das Bündchen enger genäht, weil ich kein Gummi reinziehen wollte: Nicht eng genug. Da hatte ich die ganze Zeit Angst, dass der Rock über die Hüfte rutscht. Also doch ein Gummiband... und man sieht es nicht.





Das Wetter ist soooo toll; ich werd den Rock gleich zum Maschseespaziergang mit dem Schnupfenbaby ausführen!

Einen schönen Wochenstart für Euch!

Kommentare:

  1. UIh, der ist aber hübsch geworden der Valeska. Und der Stoff kommt mir schwedisch bekannt vor :-))

    Ich habe bisher auch immer Gummis eingenäht, weil mir die Bündchen immer zu "laff" waren.

    LG und viel Spaß beim ausführen!

    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Der ist aber toll. Ich habe diesen schwedischen Stoff auch aber ich habe mir eine Handtasche Gretelies davon genäht. Hätte mich nie getraut ein Kleidungsstück daraus zu nähen. Aber es sieht traumhaft aus und ich habe noch ne Menge von dem Stöffchen, jetzt hast du mich echt auf eine Idee gebracht. DANKE SCHÖN!!!

    Liebe Grüße Conny

    AntwortenLöschen
  3. Toll!

    Nein, ich habe den Stoff nicht :-(

    Aber Valeska!!!

    Aber ich muß sagen, der Schnitt sieht an dir 1000 mal besser aus!!!

    Schick, schick und gute Besserung...

    AntwortenLöschen
  4. na das nenn ich mal einen wochenstart!
    der ist wirklich wunderschön...glaube ich kram den schnitt doch noch mal raus.
    deine fotos animieren ja richtig :)
    lieben gruß über die ihme rüber.
    charlotte

    AntwortenLöschen
  5. das ist genau der rock der mir sooo gefällt - und genau den den ich übelst versemmelt habe :D :(

    gut isser dir gelungen - steht dir super

    lg
    nadine

    AntwortenLöschen
  6. Echt toller Rock! Und auch noch aus meinem Lieblingsstoff vom Schweden! Gute Besserung an die Schnupfennase;)

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschoener Rock und der Stoff ist der absolute Knaller...Kompliment!

    LG Teresa

    AntwortenLöschen
  8. Da beneide ich dich, toller Rock!
    Ich möchte ja auch gerne mehr für mich nähen, aber dann kreuzen mir immer wieder Kindersachen "in den Weg", da kann ich nicht widerstehen.
    lg Tagpflückerin

    AntwortenLöschen
  9. Der ist toll geworden, den würde ich auch anziehen. Dir ebenfalls einen schönen Wochenstart und gute Besserung an den kleinen Wichtelzwerg :D
    LG,
    Alex

    AntwortenLöschen
  10. Der Rock ist der Hammer! Er sieht einfach fantastisch aus! Ich hätte mir nie einen Valeska Rock aus diesem Schweden Stoff vorstellen können, aber er ist wirklich klasse. Und lieben Dank für deine Worte zu meinem Nähma-Problem!
    Viele Grüße, Nancy

    AntwortenLöschen
  11. Wow, sieht super aus. Und vor allem ein echtes Unikat. Sonnige Grüße, Tammi

    AntwortenLöschen
  12. S e h r schön !!!! Der Rock ist ganz toll geworden ! Ich liebe Valeska auch total ! Bei dem Schnitt gehen die Meinungen ja auch durchaus mal auseinander ;)

    AntwortenLöschen
  13. Wow, dass der Stoff bei einem Rock so cool wirkt hätte ich nicht gedacht. Die Valeska steht auch noch auf meiner Nähliste :-) Superschön geworden und auch so praktisch der Stoff zum kombinieren :-)
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schön ist deine Valeska geworden, sieht so richtig gemütlich aus. :-)
    Der Schnitt liegt hier auch schon eine ganze Weile, bisher aber noch nicht angerührt... ;o)

    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Der ist dir super gelungen!!! Was man aus Schwedenstöffchen so alles zaubern kann... :-)

    GGLG
    Susi

    AntwortenLöschen
  16. Oh, is der schön!!!! Gefällt mir total gut. Schnitt und Stoff klasse!

    Und alles Gute für Deine Schnupfenmaus! Das hört sich jetzt vielleicht blöde an, aber meinem Minimann hat es geholfen, wenn ich aufgeschnittene Zwiebel ins Schlafzimmer gestellt hab. Etwas gewöhnungsbedürftig - aber die Nase war freier. Hat mir mal eine spanische Bloggering verraten ... :-)

    Ganz liebe Grüße und bis hoffentlich nächste Woche :-)

    Ursula

    AntwortenLöschen
  17. tolle idee mit dem stoff, werde meinen näher gegutachten. und eventuell auch man so was tolles daraus nähen.
    gruss eva

    AntwortenLöschen